Anerkennung der Gemeinnützigkeit

Gemeinnützigkeit anerkannt
vom Finanzamt München, für Körperschaften wegen § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 und 7 Abgabenordnung
Sitz in München

Die Satzung des Vereins ist am 14. Dezember 1969 errichtet.
Nach der Verlegung des Sitzes nach München in das Vereinsregister eingetragen
unter der Nr. VR 9945 am Amtsgericht München
mit Datum vom 7. November 1980.

Die DAP ist wegen der
  • Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 AO)
  • Förderung der Berufsausbildung  (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO)
und vom Finanzamt München für Körperschaften als gemeinnütziganerkannt und deswegen nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und 
nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit.

Stand: November 2010

Satzung der DAP

Die Satzung steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.